Log Insight Importer

By | 14. März 2016

Log Insight Importer ist ein neues Feature von Log Insight 3.3. Zur Zeit handelt es sich dabei um ein separates kleines Tool für Windows und Linux (rpm/deb). Es kann auf der Log Insight appliance oder jeder anderen VM installiert werden und wird benutzt um nahezu beliebige Logdateien in Log Insight zu importieren. Ein Beispiel: der Nutzer sendet die Logs seiner Anwendung zu – statt mit vi kann man diese nun in Log Insight importieren und dort analysieren.

Nun angenommen, der Importer ist erfolgreich installiert. Die Benutzung ist denkbar einfach. Allerdings müssen die zu importierenden Dateien in zip/gzip/tar-Format vorliegen.  In meinem Fall habe ich eine CSV-Datei vom Kunden.

1. Das Archiv

Schritt: Datei zippen In meinem Fall habe ich die Dateien in das Verzeichnis /tmp/test kopiert und dann mit “tar zxvf test0000.tar.gz test” komprimiert

2. Der Importer

Log Insight Importer auf einem Linux (oder auch Windows-System) installieren. Ich benutze hier einfach meine Log Insight appliance die in VMware Fusion auf dem Macbook läuft.

Loginsight-importer aufrufen – ohne Argumente wird eine umfangreiche Hilfe angezeigt

3. Das Manifest

Das Manifest ist enorm wichtig (nicht nur in der Geschichte des Klassenkampfes). In meinem Fall habe ich mit einfachem Manifest mit ein Paar Tags angefangen. Die Datei habe ich in dem Arbeitsverzeichnis als importer01.ini gespeichert

4. Das Kommando

Zum Importieren benutze ich folgendes Kommando:

# loginsight-importer –source test0000.tar.gz –server localhost –manifest importer01.ini –username admin –password VMware1! –debug_level 2

5. Die Logs

Da ich es nicht extra  angegeben habe, werden die Logs des Log-Importers  in /root/.loginsight-importer/ geschrieben. Diese sind sehr hilfreich, insbesondere bei der Arbeit mit spezifischen Parsern.

6. Der Parser

Nun könnte man beim Importieren schon die Felder mit Namen versehen (dies erleichter nachher die Sortierung und die Analyse). In meinem Fall handelt es sich um eine CSV Datei mit 35 Feldern. Der Trick beim CSV-Parser ist, dass man alle Felder aufführen muss, also fleissig Kommas zählen.

Hier ist ein Beispiel einer Manifest-Datein importer.ini  mit dem definierten CSV-Parser:

Dokumentation zu den verschiedenen  Parsern findet man hier

 

 

print
Category: Log Insight Tips Schlagwörter: , , ,

About Tomas Baublys

Tomas lebt in Bonn und arbeitet als Sr. Cloud Management Solution Architect in VMware EMEA SDDC SWAT Team. Seine Lieblingsthemen sind Operations Management, Log-Analyse, Compliance und Konfigurationsmanagement. Der berufliche Werdegang birgt viele Jahre IBM (Linux on Power, AIX und Tivoli) Erfahrung. Einen gewissen Hang zu Open Source kann er seit den Anfängen bei ID-PRO nicht abstreiten. Es ist schön, für das bezahlt zu werden, was man gerne tut :)

2 thoughts on “Log Insight Importer

  1. Pingback: NBA Statistiken in Log Insight | vrealize.it - Cloudmanagement mit VMware vRealize Suite

  2. Pingback: Auswerten von vRealize Business for Cloud Exports in LogInsight | vrealize.it - Cloudmanagement mit VMware vRealize Suite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.