Author Archives: Frank Bess

About Frank Bess

Die letzten 15+ Jahre schwerpunktmäßig im Umfeld von Systems und IT Service Management unterwegs. Seit 5 Jahren bei VMware in unterschiedlichen Rollen in EMEA/CEMEA und Deutschland. Auch hier mit starker Ausrichtung auf Management und zunehmend Automation. Also alles oder besser gesagt vieles Rund um vRealize.

Super Metric 101 oder “Cannot convert aggregated result to number”

Zu Super Metriken wurde schon das ein oder andere geschrieben, manchmal sind es aber die kleinen Dinge über die Mann/Frau dann doch stolpert. So auch heute wieder in einer Diskussion, wie ich statt Workload die verbleibende Menge darstelle. Also schnell den Super Metrics Editor auf (Content->Super Metrics->Add) und 100 – Memory Workload (%) geklickt und erhalte “Cannot convert… Read More »

vRealize Operations FAQ jetzt online

Durch Initiative von Tomas haben wir die an uns gestellten Fragen zu vROps in einer FAQ zusammengefasst. Erstmal Rund um die erste Inbetriebnahmen und damit gesehenes/gehörtes. Einfach mal drüber fliegen und kurzes Feedback geben wenn etwas fehlen sollte. Hier geht’s zur FAQ oder einfach oben in der Auswahlliste auswählen.

Alarm, Alarm die Hütte brennt

oder wie kann ich via REST API in vROps 6 viele/alle Alarme canceln. Diejenigen unter Euch die das Alarming in vROps aktiviert haben oder auch mit dem Alarming experimentieren, werden festgestellt haben das es einige Alarme gibt die manuell in vROps quitiert werden müssen. Speziell wenn eigene Datenquellen eingebunden werden oder auch via End Point… Read More »

vRealize LogInsight 3.0

Seit gestern ist die Version 3.0 von LogInsight da. Die Neuerungen im Überblick: Performance x2+ bis 15.000 Events/s in einem Knoten und 12 Knoten in einem Cluster = 2,7 TB Event Daten pro Tag analysieren Administrationserleichterungen Rolling Upgrade. Das System aktualisiert mehrere Nodes in einem Cluster automatisch bei Upgrades. Erweiterung der Analyse Möglichkeiten Event Parser auf… Read More »

vRealize Operations 6.1 ist da

Heute ist die Version 6.1 von vRealize Operations freigeben worden. Die Highlights hier kurz aufgelistet: Custom Data Centers Hosts und Cluster von einem oder mehreren vCentern zusammenfassen und die Möglichkeit die Capacity Management Funktionalität darauf anzuwenden. Projekte und Capacity Reservation Now Verfügbare Kapazitäten jetzt und bei der Berechnung mit berücksichtigen Visualisierung der Kapazitätsverteilung über die Infrastruktur… Read More »

Wetter RESTe (Teil 1) oder Wetter Daten via REST API in vROps 6

Den Import von Fremddaten mit dem HttpPostAdapter hatten wir uns für die Version 5.x von vRealize Operations Manger am Beispiel von Wetter Daten angesehen. Wie in einigen der letzten Artikeln erwähnt, existiert seit der Version 6 eine REST API. Heute wollen wir uns die REST API nochmals ansehen und hierbei zeigen, wie aus Python die REST API mit dem von der API mitgelieferten Python… Read More »

REST ist kein Überbleibsel oder vROps 6 und die neue REST API

Folgende Fragestellungen laufen mir immer mal wieder über den Weg: Wie bekomme ich eigene Daten in vRealize Operations Manager (vROps)? z.B. Nagios oder Wetter Daten Kann ich Daten aus vROps extrahieren und wie mache ich das? z.B. Metrikdaten eines bestimmten Zeitraums Ich möchte Daten die vorhanden sind mit einer eigenen Formel bearbeiten aber das Ergebnis… Read More »

Metric Config und Metric Namen – Basics vROps 6

Bei der Anpassung einer Metric Config für Dashboards oder auch View wird die Metrik Beschreibung (Metric Name) benötigt. Klasse denke ich, da verwende ich den Namen den ich in dem Dashboard/View angezeigt bekommen. Hmmm, eigentlich valide Idee, aber es gibt die Möglichkeit den Metriken die angezeigt werden einen eigenen Namen zu geben oder noch besser – seit… Read More »

Metric Config und Metrik Namen – Advanced vROps 6

Im 1. Teil haben wir gesehen das für Standard Metriken die Dokumentation schon ausreicht, um den Metrik Namen (Metrik Name) für die Metric Config zu ermitteln. Was aber wenn ich eigene Daten in vRealize Operations einfüge oder eine Super Metrik angelegt habe. Wie lautet dann der Metrik Name den ich für die Metric Config verwende?

Metric Config leichter gemacht vROps 6.0.1

Der/Die ein oder andere hat schonmal Widgets konfiguriert, um die Anzeige zu beeinflussen. Das Ganze erfolgt via XML Konfiguration welche einem Widget (also Anzeige Element) zugewiesen wird. Grundsätzlich nichts neues und seit v5.7 vorhanden. Mit der v6.0.1 – die seit letzter Woche verfügbar – kann das XML direkt aus dem UserInterface heraus erstellt/angepasst werden. Hierzu… Read More »

Alarm, Alarm oder warum sind es so viele

Tests, unvorsichtige Einstellungen, unkontrollierte Integration von Fremddaten etc. können dazu führen das in vCenter Operations auf einmal mehr Alarme auftauchen als gewünscht. Je nach  Anzahl und Art der Alarme kann dies auf eine längere Verweildauer der Alarme hinauslaufen, ein manuelles Löschen nur in der Custom UI möglich sein oder auch die Alarme werde nicht automatisch… Read More »

Nag iOS, Nagios oder das Wetter ist mir nicht genug (Teil 1)

Nicht selten kommt es vor, das Nagios als Plattform für ein Monitoring von Services bzgl. Verfügbarkeit/Antwortzeit oder auch für die Überwachung von Basiskomponenten wie z.B. Prozessen oder auch Füllgrad von Filesystemen genutzt wird. Eine Kombination dieser Daten mit den von vCenter Operations von vSphere analysierten liegt somit auf der Hand. Mit Hyperic existiert eine “Out… Read More »

Kaskaden oder wie schaffe ich Ordnung

Struktur bei einer Vielzahl von Custom Dashboards in vCenter Operations (vC Ops) bringen. Voraussetzung ist hierbei mindestens eine Advanced Lizenz von vC Ops, die die Möglichkeit von Custom Dashboards ermöglicht. Erfahrungsgemäß kommt bei den Custom Dashboards der Appetit mit dem Hunger und schnell habe ich mehr Dashboards und suche nach einer Möglichkeit diese für mich… Read More »