vR Ops 6.1 – Text Widget effektiv und sinnvoll einsetzen

By | 26. Oktober 2015

Ich werde immer wieder von meinen Kunden gefragt, welche Metriken beim CPU Troubleshooting wichtig sind. Aus diesem Grund habe ich einem Kunden mal ein Troubleshooting Dashboard gebaut, welches so funktioniert, dass beim Klicken auf eine VM, die wichtigsten CPU Key Metriken automatisch angezeigt werden. Ich habe festgestellt, dass, selbst bei einer solchen Vorlage, man immer wieder vergisst, was diese Metriken eigentlich bedeuten und ab welchem Wert man aufpassen muss.

Da kam mir die Idee mit dem Text Widget. Ich könnte ja hinterlegen (damit man es nicht vergisst) was die Werte bedeuten. (Ich habe es auch auf Deutsch geschrieben, falls jemand daran Interesse hat :-))

Mir ist schon klar, dass man diese Erklärung nicht immer benötigt, aber man sie hervor holen können muss, wenn man sie benötigt. Dafür eignet sich prima der “Expand” Knopf. Das Widget ist praktisch verborgen und kann mit dem Expand Knopf aufgeklappt werden.

Im Grunde genommen handelt es sich um eine ganz normale HTML Datei, die dem System hinzugefügt werden muss. Unter Content >> Manage Metric Config gibt es eine eigene Rubrik für das Text Widget => TxtWidgetContent. Nach dem man auf das grüne Pluszeichen geklickt hat, kann man eine neue Datei anlegen.

Neue Konfiguration

Neue Konfiguration

Da es sich um puren HTML Code handelt, kann man seiner kreativen Ader freien Lauf lassen. In meinem Beispiel habe ich eine Datei Diag_VM_CPU.html erzeugt. Neben einem Image, der Hintergrundfarbe sowie ein paar Text-Formatierungen, habe ich nur Text benutzt. Sobald man seine Datei fertig bearbeitet und gespeichert hat,

Widget Config

Widget Config

kann man diese Konfiguration dem Text Widget hinzufügen. Nicht vergessen den View Mode auf HTML umzustellen!! Der Test Button ist übrigens sehr nützlich, denn er überprüft den HTML Code auf Funktion. Falls man alles richtig gemacht hat, erscheint der Text im Widget.

Viel Spaß damit!

Wer den HTML Code gerne haben möchte, kann sich den ==> HIER <== runterladen.

 

Von diesem Projekt inspiriert, hat mich ein anderer Kunde gefragt, ob ich ein Logo in einem Dashboard erscheinen lassen kann. Klar geht das. Auf die gleiche Weise. HTML Datei anlegen, Pfad zum Image konfigurieren und fertig.

Dashboard mit Logo

Dashboard mit Logo

PS: Ich hoffe es ist aufgefallen, dass es einige schöne Dashboard Veränderungen mit vR Ops 6.1 gegeben hat. Es ist nun möglich, ein Widget über die ganze Breite des Bildschirms anzeigen zulassen, während man oben drüber (oder drunter) weiterhin Spalten mit mehreren Widget verwendet. In meinem Beispiel benutze ich sogar 4 Widgets in einer Reihe und eins über die komplette Breite.

Matthias Diekert

Technical Account Manager bei VMware Global, Inc
Matthias kommt aus Hamburg und arbeitet seit 2011 bei VMware Global, Inc in der Abteilung Professional Services (Post Sales). Bis 2014 war er als Senior Consultant im Bereich SDDC und als Subject Matter Expert im Bereich Enterprise Management für die ganze D-A-CH Region zuständig. Während dieser Zeit hat er viele große Projekte begleitet und durchgeführt.
Seit 2014 ist er nun als Technical Account Manager (TAM) tätig. In dieser Position betreut er Großkunden mit dem Focus auf strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung der IT und ist weiterhin an wichtigen Enterprise Management Projekten beteiligt.
print

Category: _vR Ops 6 Tips Schlagwörter: , , , ,

About Matthias Diekert

Matthias kommt aus Hamburg und arbeitet seit 2011 bei VMware Global, Inc in der Abteilung Professional Services (Post Sales). Bis 2014 war er als Senior Consultant im Bereich SDDC und als Subject Matter Expert im Bereich Enterprise Management für die ganze D-A-CH Region zuständig. Während dieser Zeit hat er viele große Projekte begleitet und durchgeführt. Seit 2014 ist er nun als Technical Account Manager (TAM) tätig. In dieser Position betreut er Großkunden mit dem Focus auf strategische Ausrichtung und Weiterentwicklung der IT und ist weiterhin an wichtigen Enterprise Management Projekten beteiligt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.