vRealize Operations 6.1 ist da

By | 10. September 2015

Heute ist die Version 6.1 von vRealize Operations freigeben worden.vmw

Die Highlights hier kurz aufgelistet:

  • Custom Data Centers
    • Hosts und Cluster von einem oder mehreren vCentern zusammenfassen und die Möglichkeit
      die Capacity Management Funktionalität darauf anzuwenden.
  • Projekte und Capacity Reservation Now
    • Verfügbare Kapazitäten jetzt und bei der Berechnung mit berücksichtigen
  • Visualisierung der Kapazitätsverteilung über die Infrastruktur mittels neuem Widget
  • Workload Balancing
    • Die Möglichkeit Workloads über Cluster Grenzen hinweg auszubalancieren.
  • Integriertes Betriebssystem und Application Monitoring (End Point Operations Management)
    • War mit Hyperic in der Vergangenheit eine separate Installation notwendig, ist mit 6.1 diese Funktion
      jetzt nativ in vROps vorhanden.
  • Dashboard , Report & Widget Verbesserungen
    • Widgets lassen sich nun noch einfacher positionieren
    • Einige der Widgets haben in der Darstellung Verbesserungen erfahren.
    • Dashboards auch in Reports ausdrucken
  • Architekturweiterentwicklung
    HA für Remote Collector

    • SSO Integration
  • Alerting
    • Notizen in Alarmen hinzufügen

Hier der Link zu den vR Ops 6.1 Release Notes

Soll für den Moment genügen. Wir werden uns einige der Neuerungen demnächst näher gemeinsam ansehen….

 

print
Frank Bess

Frank Bess

Global Solutions Consultant bei VMware Global Inc.
Die letzten 15+ Jahre schwerpunktmäßig im Umfeld von Systems und IT Service Management unterwegs. Seit 5 Jahren bei VMware in unterschiedlichen Rollen in EMEA/CEMEA und Deutschland. Auch hier mit starker Ausrichtung auf Management und zunehmend Automation. Also alles oder besser gesagt vieles Rund um vRealize.
Frank Bess
Category: _vR Ops 6

About Frank Bess

Die letzten 15+ Jahre schwerpunktmäßig im Umfeld von Systems und IT Service Management unterwegs. Seit 5 Jahren bei VMware in unterschiedlichen Rollen in EMEA/CEMEA und Deutschland. Auch hier mit starker Ausrichtung auf Management und zunehmend Automation. Also alles oder besser gesagt vieles Rund um vRealize.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.