Monthly Archives: September 2015

Notify me ! – Notification einrichten

Wie von mir in meinem vorherigen Post beschrieben, können wir nun Services überwachen. Allerdings macht es nun auch Sinn, dem “Service Owner” Bescheid zu sagen, falls der Dienst nicht mehr verfügbar ist. Die einfachste Methode ist, eine eMail-Notification einzurichten. Damit wir überhaupt anfangen können Notifications zu erstellen, benötigen wir einen so genannten “Outbound Adapter”. Dazu… Read More »

(Geheim-)Dienste überwachen

Nach dem wir, Dank der Anleitung von Tomas (siehe hier), unseren EPOPS Agent auf einem Windows Server installiert haben, können wir nun anfangen damit zu arbeiten. Als erster Use Case fällt mir ein, dass ich gerne einen Dienst auf Verfügbarkeit überwachen möchte. Darüber hinaus möchte ich gerne informiert werden, falls dieser Dienst nicht zur Verfügung… Read More »

Devisenkurse im vR Ops – Skriptüberwachung mit dem EPOPS Agent

Mit den OS-Agents auf Linux (na gut auch Windows) haben wir die Möglichkeit eigene Skripte einzubinden. Die Skripte müssen einen Wert (Zahl) zurückliefern. Das heisst, dass wir im Grunde alles in der Welt monitoren können, was wir per Skript abfragen und einen Wert bekommen. Wenn Sie zum Beispiel ihre ersparten Admin-Millionen auf einem Dollar-Konto auf… Read More »

EPOPS – Installation des Linux-Agenten

Anbei eine Kurzanleitung für die Installation des EPOPS Agenten auf Linux. Natürlich geht es auf Linux viel schneller als mit der grafischen Installation auf Windows. Zur Belohnung der richtigen Betriebssystemwahl wird auf Linux der SSL thumbprint angezeigt und akzeptiert und muss nicht eingetippt werden. Voraussetzungen: vR Ops muss in der Advanced oder Enterprise Version lizensiert… Read More »

EPOPS – Installation des Windows Agenten

Anbei eine Kurzanleitung für die Installation des EPOPS Agenten auf Windows. Zur Erinnerung, EPOPS Agent liefert OS Metriken direkt and das vRealize Operations und ersetzt damit den Hyperic Agent. Voraussetzungen: vR Ops muss in der Advanced oder Enterprise Version lizensiert sein Es wird ein Registrierungsbenutzer auf vR Ops benötigt, dem die Rolle des Agent Manager… Read More »

EPOPS: Endpoint Operations Management in vR Ops 6.1

Die wohl wichtigste Neuerung von vR Ops 6.1 ist die Integration des OS-Monitorings. Seit der Version 6.1 haben wir Agenten für Linux und Windows, die Metriken direkt aus den Betriebsystem übermitteln können. Wenn wir OS- und Anwendungsdaten einbinden wollen,  müssen wir  Agenten  auf Linux oder Windows  installieren und konfigurieren. Die Kommunikation der Agenten mit dem… Read More »

vR Ops 6.0 update auf vR Ops 6.1

For english version of this document see: http://tbaublys.clarify-it.com/d/pwq233 Zusammenfassung Das Update besteht aus zwei Teilen: dem Betriebssystemupdate und dem vR Ops Update. Keine Bange, beides wird über das Web-Interface eingespielt. Für die Installation wird das Admin-Passwort benötigt, sollte es entfallen sein, gibt es eine Möglichkeit das Passwort zurückzusetzen:  http://kb.vmware.com/kb/2078313 Das Update wird immer auf dem Master-Node eingespielt, der Prozess… Read More »

vRealize LogInsight 3.0

Seit gestern ist die Version 3.0 von LogInsight da. Die Neuerungen im Überblick: Performance x2+ bis 15.000 Events/s in einem Knoten und 12 Knoten in einem Cluster = 2,7 TB Event Daten pro Tag analysieren Administrationserleichterungen Rolling Upgrade. Das System aktualisiert mehrere Nodes in einem Cluster automatisch bei Upgrades. Erweiterung der Analyse Möglichkeiten Event Parser auf… Read More »

vRealize Operations 6.1 ist da

Heute ist die Version 6.1 von vRealize Operations freigeben worden. Die Highlights hier kurz aufgelistet: Custom Data Centers Hosts und Cluster von einem oder mehreren vCentern zusammenfassen und die Möglichkeit die Capacity Management Funktionalität darauf anzuwenden. Projekte und Capacity Reservation Now Verfügbare Kapazitäten jetzt und bei der Berechnung mit berücksichtigen Visualisierung der Kapazitätsverteilung über die Infrastruktur… Read More »