Metric Config und Metric Namen – Basics vROps 6

By | 6. März 2015

Bei der Anpassung einer Metric Config für Dashboards oder auch View wird die Metrik Beschreibung (Metric Name) benötigt. Klasse denke ich, da verwende ich den Namen den ich in dem Dashboard/View angezeigt bekommen.

Hmmm, eigentlich valide Idee, aber es gibt die Möglichkeit den Metriken die angezeigt werden einen eigenen Namen zu geben oder noch besser – seit Version 6 – den Namen auch selbst anzupassen. Also welchen verwende ich denn nun 

und funktioniert nachher auch noch alles?

Die Dokumentation liefert hierfür schonmal einen gute erste Hilfestellung

http://pubs.vmware.com/vrealizeoperationsmanager-6/index.jsp?topic=%2Fcom.vmware.vcom.core.doc%2FGUID-1322F5A4-DA1D-481F-BBEA-99B228E96AF2.html

Hier werden z.B. die Metriken und Metrik Namen für virtuelle Maschinen angezeigt.

Wichtig: Der Name enthält ein ” ” (Leerzeichen) vor und hinter dem Trennzeichen “|”. Dies muß entfernt werden, damit der Metric Name für die Metric Config passt. Also “cpu | wait” ist in “cpu|wait” zu ändern

print
Frank Bess

Frank Bess

Global Solutions Consultant bei VMware Global Inc.
Die letzten 15+ Jahre schwerpunktmäßig im Umfeld von Systems und IT Service Management unterwegs. Seit 5 Jahren bei VMware in unterschiedlichen Rollen in EMEA/CEMEA und Deutschland. Auch hier mit starker Ausrichtung auf Management und zunehmend Automation. Also alles oder besser gesagt vieles Rund um vRealize.
Frank Bess
Category: _vR Ops 6

About Frank Bess

Die letzten 15+ Jahre schwerpunktmäßig im Umfeld von Systems und IT Service Management unterwegs. Seit 5 Jahren bei VMware in unterschiedlichen Rollen in EMEA/CEMEA und Deutschland. Auch hier mit starker Ausrichtung auf Management und zunehmend Automation. Also alles oder besser gesagt vieles Rund um vRealize.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.