HP Blade Firmware-Levels in Log Insight visualisieren

By | 10. Mai 2014

Bei hunderten von Blades kann es durchaus nützlich sein, im Rahmen der Wurzelgrunduntersuchung (root-cause-analysis) einen Blick auf den Stand der Firmware zu werfen. Aus diesem Grund habe ich ein einfaches Dashboard erzeugt, das alle Firmware-Levels der Blades visualisiert.

1) SSH im HP Onboard Administrator konfigurieren

Nur Benutzer mit Administrator-Rolle dürfen SSH konfigurieren und SSH Schlüssel hinterlegen. Einfach die id_rsa.pub von einem Linux-System kopieren und reinpasten. Das gewählte System sollte so konfiguriert sein, dass die Logs auf Log Insight weitergeleitet werden.

Enable-password-less-SSH-in-HP-BladeSystwem-Onboard-Administrator

2) SSH Kommando zum Abfragen der Firmware-Stände

3) Die Ausgabe der Abfrage auf logger umleiten:


Das Kommando kann  in crontab eingetragen weden und es zum Beispiel alle 15 Minuten auszuführen (crontab -e)

 

4) Benötigte Felder im Log Insight extrahieren

Markieren Sie das “interessante” Feld und wählen Sie “Extract Field”

Extract-required-fields-in-Log-Insight

5) Dashboard erzeugen

Zum Beispiel als  “Maximum” von  HP_PMC_FW over time grouped by HP_Bay_nr, HP_SysROM_date,HP_ilo_FW…

Create-a-dashboard

6) Das neue Dashboard geniessen 🙂

Enjoy-your-new-HP-Blades-Firmware-Level-Dashboard--

7) Blade-Fieber messen

Durch zusätzlich Abfragen und Visualisierung können auch viele andere Metriken der HP Blades dargestellt werden. Ein weiteres Beispiel wäre die Temperatur der einzelnen Blades:
Abzufragen durch:

Metriken lassen sich am besten als “Time Series” darstellen:

tb_sc_2014-05-13_09-12-07_pmDann kann die Darstellung im Dashboard gespeichert werden (Oben links, “add to dashboard”)
tb_sc_2014-05-13_09-15-38_pm
Ein Content Pack mit extrahierten Feldern befindet sich unter https://www.dropbox.com/s/clf40gjhkl4skug/HP%20Blades.vlcp
print
Category: Adapter Log Insight Tips

About Tomas Baublys

Tomas lebt in Bonn und arbeitet als Sr. Cloud Management Solution Architect in VMware EMEA SDDC SWAT Team. Seine Lieblingsthemen sind Operations Management, Log-Analyse, Compliance und Konfigurationsmanagement. Der berufliche Werdegang birgt viele Jahre IBM (Linux on Power, AIX und Tivoli) Erfahrung. Einen gewissen Hang zu Open Source kann er seit den Anfängen bei ID-PRO nicht abstreiten. Es ist schön, für das bezahlt zu werden, was man gerne tut :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.