Custom PlugIn Metriken von Hyperic in vC Ops

By | 21. Juni 2013

Mit der Installation vom Hyperic vCops Adapter werden die Daten von Hyperic im vC Ops Custom UI sichtbar. Jedoch müssen die spezifischen sog. “custom plugins” im Config File eingetragen werden, damit die Metriken in vCops Custom UI sichtbar werden.

hyperic.properties:         /usr/lib/vmware-vcops/user/plugins/inbound/conf

Der Eintrag der für die Datenlieferung bearbeitet werden muss ist am Ende des Files und heisst Platform_Service_Types. Die ersten drei Einträge (system,netdevice,netservices) sind default Einträge und sollten nicht verändert werden. Mehrere Einträge können mit Komma getrennt hinzugefügt werden (keine Leerschläge).

Platform_Service_Types=system,netdevice,netservices,AIX-lparstat,AIX-swap,Oracle CRS Resources,Oracle Backup Monitoring,Oracle Cluster Monitoring,Oracle Dataguard Monitoring,Oracle FRA Monitoring,Oracle fs Monitoring,Nescache Grant Attribute Set, AIX-plugin,Golden Gate,Ecom Config Stores,Ecom EndToEnd,Oracle CRS Status,Oracle DataGuard Configuration and Broker Status,Oracle DataGuard Logs Applying Status,Oracle DataGuard Logs Gap,Ping

Nach dem Editieren muss lediglich die Appliance restartet werden von der Admin Konsole aus.

print

Bastian Beuggert

Bastian Beuggert

Sen. Systems Engineer SDDC bei VMware Switzerland GmbH
Bastian arbeitet seit 2012 bei VMware als Senior Systems Engineer SDDC im CEMEA Specialist Team.
Die Schwerpunkte bez. Hauptthemen sind die Enterprise Management Lösungen von VMware wie vRealize Operations Manager incl. Extensions, LogInsight, Automation Center sowie weitere Themen aus dem SoftwareDefinedDataCenter Portfolio.
Bastian Beuggert
Category: Adapter Tips vC Ops 5 Schlagwörter: , ,

About Bastian Beuggert

Bastian arbeitet seit 2012 bei VMware als Senior Systems Engineer SDDC im CEMEA Specialist Team. Die Schwerpunkte bez. Hauptthemen sind die Enterprise Management Lösungen von VMware wie vRealize Operations Manager incl. Extensions, LogInsight, Automation Center sowie weitere Themen aus dem SoftwareDefinedDataCenter Portfolio.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.